Translate


Servus und Hallo!
Schön, dass Du auf meine Seite gefunden hast.
Ich wünsche Dir viel Spaß beim
Lesen und Schauen!

Herzliche Grüße
Tanni

Sonntag, 27. März 2011

Unser Osterstrauß


So sieht unser Osterstrauß aus.
Das ist schon der Zweite. Der Erste ist
nun schon verblüht und so musste
ein Neuer her. Dieses Mal wurde jedoch
auch gleich mit Eiern -  ganz typisch -
dekoriert. Diesen Brauch habe ich schon
bei mehreren gesehen. So etwas mag
ich unheimlich gerne. Es erinnert mich immer
an meine Kindheit. Ich durfte für diese
Sträuße immer Basteln und dann
auch schmücken. Meine Kinder durften
mir beim Schmücken natürlich auch
helfen.




Liebe Grüße
Tanja


Kleiner Nachtrag:
VIELEN   VIELEN  DANK für Eure
lieben Kommentare. Ich habe mich
riesig darüber gefreut.

Also die Eier haben wir dieses Jahr
nicht selbst gemacht (schäm),
so toll kann ich leider nicht mehr
malen. Und auch das Auspusten fällt
mir schwer. Ich hab da immer so
große Löcher drin. Passiert Euch das auch?

Die Eier gab's im Discounter und mir
haben diese einfach am besten gefallen.
Sehen so natürlich aus! Inzwischen fehlen schon
2 Stück, die habe ich heute erst beim
Wasser wechseln zerdeppert! :-(

Kommentare:

  1. Liebe Tanni, Dein Osterstrauß ist ein Gedicht!!! soooo wunderschön und nostalgisch :)))
    Allerliebste Grüße Alice

    AntwortenLöschen
  2. Das sind ja hübsche Eier. So leicht und zeitlos. Toll.

    LG - Manou

    AntwortenLöschen
  3. Oh WOW!! Das sind ja hübsche Eier!! Sind die beklebt oder bemalt?? Zauberhaft und so "überall dazu passend!!"

    Photoshop ist wirklich recht aufwändig, aber nach und nach ergründe ich es ein BISSERL !! Das wird schon. Photoscape ist aber auch super - alles was schnell gehen muss, mach ich dort. Wirst sehen - da kennst dich schnell aus und das ist bei weitem benutzerfreundlicher, als PSE.

    Liebe Grüße und danke für dein Kompliment :-)

    Nora

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön dein Osterstrauss! Ich muß die Eier , die meine Kinder bemalt haben auch mal an den Strauch hängen! GLG Anja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tanni,
    das sind total reizende Eier und mir gefällt das unheimlich gut, ob ich es schaffen werde noch welche so zu machen ???
    Übrigens das Buch vom schwäbischen hasen habe ich gekauft, es ist sooooo herrlich und Töchter und Nichten haben sich köstlich amüsiert.
    Vieln leiben dAnk für den Tipp und allerliebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Tanni, und Du? Bist Du auch dabei? Schaue bitte auf Mon Alice :) Ich würde mich freuen, wenn Du mitmachst!!!! :* alice

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Tanni,
    die Eier hab ich doch vor kurzem auch irgendwo gesehen ;-) Beinahe wären sie auch in meinem Einkaufswagen gelandet!
    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  8. Ha! Zeit!!! Meine Liebe....
    ich wünschte ich hätte ZEIT!
    Das einzige wofür ich mir momentan Zeit nehme, ist Freitags mein Nähkurs... den lass ich mir nicht nehmen! Da schafft man soooo süße Tierchen in aller Ruhe, ohne Stress mit viel Spaß und Gleichgesinnten!
    Denn den Rest der Woche gehe ich Arbeiten, mache 2-3 x abends (17.30-21.00) Abendschule (Betriebswirt) und versuche nebenher noch die Wohnung fit zu halten... Glaub mir ich leide an ZEITMANGEL!!! Im Juni stehen die ersten Prüfungen an... drück mir die Daumen!!! Bin soooo froh, denn ich kann mich kaum zum lernen aufraffen!!! Denn WANN soll man denn lernen....
    ... so, genug gejammert... sorry ... aber das tat gut!!!

    Dein Osterstrauß ist bezaubernd!
    Hab einen tollen Tag...

    Gruß
    nicole

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!