Translate


Servus und Hallo!
Schön, dass Du auf meine Seite gefunden hast.
Ich wünsche Dir viel Spaß beim
Lesen und Schauen!

Herzliche Grüße
Tanni

Mittwoch, 28. Dezember 2011

MONOPOLY

Monopoly spielen an einem kalten verregneten
Feiertag? Auf jeden Fall!!!!

Wir machen es uns dann um den Tisch mit
Gebäck, Tee und Kaffee gemütlich und spielen eine
zeitlang. Den Mädels und uns macht es wirklich
viel Spaß. Und lehrreich ist es auch noch! :-)

Die Mädels müssen ähmmm dürfen dann immer
die Bank spielen und so wird automatisch gerechnet
ohne dass es mit Meckern kommentiert wird.
Eben so ganz anders wie bei den Hausaufgaben :-)



Liebe Grüße
Tanni

Sonntag, 25. Dezember 2011

Weihnachten



Gestern und heute habe ich
wunderschöne Momente
im Kreise meiner Liebsten erlebt.
Vielen Dank dafür!





Liebste Grüße
Tanni

Mittwoch, 21. Dezember 2011

Dankeschöns an Weihnachten

Auch dieses Jahr verschenken wir wieder kleine
Aufmerksamkeiten sogenannte DANKESCHÖN'S.
Ich bin jedes Jahr auf der Suche nach neuen Ideen.
Geht es Euch genauso???

Meine diesjährige Idee, Eierlikör selbst zu machen,
ist zwar schon alt, aber ich habe sie noch nie
umgesetzt. Den Eierlikör habe ich nach einem Rezept der
Arbeitskollegin meines Mannes gemacht. Diese hatte mir
nämlich eine Kostprobe mitgegeben und ich muss sagen, so
einen leckeren selbstgemachten Eierlikör habe ich noch nie
getrunken.

Und so habe ich mich gleich an die Dreifache Menge aus
dem Rezept gewagt. Wie praktisch, dass ich eine tolle
Küchenmaschine besitze, die das fast alles alleine macht ;-)



Und wer möchte kann den Eierlikör gerne auch
einmal probieren. Das Rezept ist für ca. 350 ml ausgelegt.

3 Eigelb Gr. M
1 Päckchen Vanille-Zucker
(oder auch echte Vanille, die habe ich genommen)
100 gr. Puderzucker
200 gr. Schlagsahen
100 ml. Weinbrand

Zubereitung:
Eigelb, Vanille-Zucker und Puderzucker ca. 10 Minuten
mit dem Handrührgerät auf höchster Stufe cremig
schlagen. (bei mir wurde die Masse sogar so fest, dass sie schnittfest wie Eischnee war) 
Sahne zugießen und alles weitere 5 Minuten rühren.
Weinbrand zugießen und nochmals 3 Minuten rühren.

Nun nur noch in schöne Fläschchen abfüllen und dekorieren!

Fertig!




Das hier sind kleine Take-away-Boxen aus einem 1€-Shop.
Diese Boxen habe ich mit selbstgemachten Plätzchen gefüllt.
Ich habe festgestellt, dass nicht mehr so viel Leute in der
Adventszeit backen. Deshalb verschenke ich auch hier sehr
gerne Plätzchen in einer etwas anderen Aufmachung.

Liebe Grüße
Tanni

Donnerstag, 15. Dezember 2011

Gebasteltes

Guten Abend Ihr Lieben!

Dieses Mal zeige ich Euch Selbstgebasteltes.
In unserem Bastelbuch für Kinder und auch
auf vielen Blogs gesehen, habe ich mit den Mädels
diese schönen Anhänger für Weihnachtsgeschenke,
den Weihnachtsbaum usw. gemacht.
Ich habe wie im Buch und den Blogs beschrieben
eine lufttrocknende "Knetmasse" genommen. Zum
Bestempeln haben wir unser ABC- und einen
kleinen Herz-Stempel genommen. Nach Weihnachten
werde ich einmal schauen, ob es nicht ein paar
günstige Weihnachtsstempel im Sale gibt. :-)

Die Mädels hatten am Anfang überhaupt keine Lust
zu Basteln. Da habe ich eben alleine angefangen. Nach
und nach ist das Interesse aber gewachsen und zum
Schluss haben sie sich mit dem "designen" gegenseitig
übertrumpfen wollen. :-) Typisch Zwillinge!!!

Also mir gefällt das Ergebnis sehr gut, zumal ich
die Anhänger nur ausgestochen bzw. mit dem
"Wellen-Rädchen" zugeschnitten habe. Den Rest haben
die Twins dann ganz alleine gemacht. Beim nächsten Mal
möchte ich das Ganze aber einmal mit Salzteig
versuchen. Denn diese lufttrocknende Masse
war nicht gerade günstig.







So, dann wünsche ich Euch einen schönen Abend!
Liebste Grüße
Tanni

Dienstag, 13. Dezember 2011

Spaziergang im Wald

Hallo zusammen!
Heute möchte ich Euch ein paar Fotos zeigen,
die ich am Wochenende machen konnte.
Das Wetter war zwar nicht besonders ansprechend -
grau,nass-kalt und windig - aber zumindest
hielt es von oben :-)

Eigentlich sehen die Fotos aus, als ob sie bereits
im Oktober oder November gemacht wurden.
Ja, da fehlt irgendwie das Winterliche!
Am am kommenden Wochenende soll es ja
schneien, vielleicht gelingen mir dann ein
paar winterlich angehauchte Bilder ;-)










Herzliche Grüße
Tanni



Freitag, 9. Dezember 2011

Spätherbst Shooting


Mit dem heutigen Post zeige ich Euch noch Bilder
aus einem Spätherbst-Shooting. Dieses Mal alle
Bilder in Farbe. Das wäre auch suuper schade
gewesen, die Äpfel nicht in Ihrer vollen
Farbenpracht zu zeigen!








Liebe Grüße
Tanni

Mittwoch, 7. Dezember 2011

Der Nachteulen-Geburtstag

Hallöchen zusammen!

Hier kommen noch die lang versprochenen Bilder
des Geburtstags der Nachteulen-Party! Nicht nur
ich sondern auch die Kids fanden den Abend
rundum gelungen. Auch das Wetter hatte gut gehalten
und so stand dem Fackellaufen und dem Würstchen-,
Marshmellow- und Stockbrot-Grillen nichts im Wege!
Beim Fackellaufen hatten wir zwar ganz schön
viel Nebel, jedoch wurde es dadurch aufregender!
Leider bin ich kein "Profi" Fotos in Dunkelheit zu
knipsen und auch die Deko wurde erst am späten
Nachmittag gemacht. Somit sind die Bilder nicht
die Besten. Aber ich denke, ihr könnt erkennen was
wir so alles gemacht haben.



Am Abend wurden die Gäste begrüßt, die Geschenke
ausgepackt und gebührend bewundert. Diese waren
übrigens suuuper toll, die Mädels haben sich riesig
darüber gefreut. Danach hieß es sich dick Anziehen
und ab zum Fackellaufen. Kaum zurück, wurde
der Grill (ohne den Grillrost) angemacht und die
Würstchen usw. mit Grillstecken gegrillt. Als besonderes
Highlight hatten wir noch Knick-Neon-Lichter
als Armbänder und als Strohhalm für die Getränke.
Das kam auch ganz toll an.


Während dieser Zeit habe ich drinnen den
Schweden-Ofen angeheizt, leckeren Tee
gekocht und schon einmal alles für den
DVD-Abend hergerichtet. Nach dem Grillen haben wir
noch zusammen gebastelt. Ich hatte für die Mädels
ein kleines Kräuter-Kissen mit Lavendel,
Zitronenmelisse usw. vorbereitet. Dieses Kissen
wurde von den Mädels selbst befüllt und nur
noch auf einer Seite von Hand zugenäht.
Das haben sie wirklich toll hinbekommen und jede
hatte den ganzen Abend und die Nacht dieses
Kissen bei sich :-). Ich hätte nicht gedacht, dass
das Kissen sooo gut ankommt.


Nach dem DVD-Schauen ging's ins Bett. Ihr könnt
Euch sicherlich vorstellen was das für ein Gegacker
und Gekicher war. Jedoch muss ich lobend erwähnen,
dass sich dies in Grenzen hielt und die Mädels
ALLE nach spätestens einer halben Stunde
geschlafen haben. Im Bild oben kann man das
Chaos sehen, bevor die Kids abgeholt wurden
Und auch ich bin einmal nach langer Zeit wieder
zu sehen. :-)

Mann, das war heute mal ein langer Post von mir.
Denn eigentlich bin ich ja nicht der groooooße "Schreiber".
Ich hoffe es hat Euch trotzdem gefallen.

Mit lieben Grüßen
Tanja

Montag, 5. Dezember 2011

Adventskalender von Bloggern

Hallo zusammen!
Heute möchte ich Euch ein paar Adventskalender von
Bloggerinnen vorstellen. Alle posten täglich etwas,
sei es Gebackenes, Gebasteltes oder schöne Geschichten.
Auf jeden Fall lohnt es sich auf diese Blogs vorbeizuschauen!

Und hier sind die HEADER der Bloggerinnen.
Ihr könnft einfach auf den Header klicken und schon
werdet Ihr auf die entsprechende Seite weitergeleitet.

Viel Spaß damit!





























Herzlichste Grüße
Tanni



Sonntag, 4. Dezember 2011

Foto-Shoot mit Kids

Heute möchte ich Euch mal wieder ein
paar Kinder-Portraits zeigen. Diese enstanden
bereits Anfang November. Obwohl es an diesem
Tag nebelig war, sind mir ein paar gute
Schnappschüsse gelungen. :-)

Ich hoffe Euch gefallen die Fotos auch!
Wie so oft, habe ich auch diese Fotos
von Farbe in Schwarz-Weiss bearbeitet.

Der nächste Post wird jedoch farbige
Fotos zeigen!








Herzliche Grüße
Tanni

Freitag, 2. Dezember 2011

Ein Dankeschön

Ein Dankeschön habe ich gestern bekommen.
Für meinen bisherigen und noch kommenden Einsatz
als Gruppenmama der Kommunionskinder 2012.

Ich habe mich sehr gefreut und
wollte Euch diese schönen geschriebenen
Worte nicht vorenthalten.



Vielen Dank auch nochmal an die
tatkräftigen Unterstützer der
kath. Kirchengemeinde!

In diesem Sinne wünsche ich Euch einen
wunderschönen Abend!

Liebste Grüße
Tanni