Translate


Servus und Hallo!
Schön, dass Du auf meine Seite gefunden hast.
Ich wünsche Dir viel Spaß beim
Lesen und Schauen!

Herzliche Grüße
Tanni

Sonntag, 10. Oktober 2010

Apfel-Quark-Torte

Ja, die habe ich gestern gebacken und sie schmeckt
uns allen richtig gut. Da wir gestern den ganzen Tag im
Garten geschuftet haben, wurde auch noch nicht
so viel gegessen. Dafür heute um so mehr! :-)



Und hier das Rezept!

Für den Boden:
200 gr. Mehl
1 Tl. Backpulver
100 gr. Halbfettbutter
1 Ei
50 gr. Zucker

Für die Füllung:
5 Äpfel geschält und in Spalten geschnitten
100 gr. Zucker
1 Päckchen Puddingpulver Vanille
3 Eigelb
100 ml Sahne
200 ml Milch
1000 gr. Magerquark

Für das Baiser:
3 Eiweiß
100 gr. Zucker

Die Zutaten für den Boden allesamt verkneten und in
die Backform drücken. Die geschälten und geschnittenen
Äpfel auf den Boden legen.

Die Zutaten für die Füllung verrühren und über
die Äpfel gießen. Bei ca. 160 ° C   ca. 60 min backen.
(Garprobe machen)

Dann das Eiweiß steif schlagen, Zucker einrieseln lassen
und nochmals gut verrühren. Die Masse auf die Torte geben,
mit dem Teigschaber "Zipfel" nach oben ziehen. Nochmals
ca. 15 Min bei 160°C backen bis die Baiser-Haube
leicht gebräunt ist.


Liebe Grüße

TANNI










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!